Die Sache mit dem Laufrad

laufrad_einstiegNachdem ich immer etwas Streu auf das Laufrad macht, musste ich feststellen, dass Lilo kein Gebrauch von dem Laufrad machte und ich fragte mich ernsthaft, warum. Versuchshalber stellte ich am Donnerstagabend ein kleines Bauteil ihres Tunnelsystems davor, sodass sie darüber dann ins Laufrad gehen konnte.

Und siehe da, es hat funktioniert. Am nächsten Morgen war keine Einstreu mehr auf dem Rad und in der letzten Nacht konnte ich sie sogar laufen hören. Kein lautes quietschen, aber ein wenig hört man es ja immer. Nun bin ich glücklich. ^^

Trotz Autofahrt habe ich Lilo nun mit nach Hause genommen. In ihrer Tragebox mit Haus konnte sie sich auch ganz gut verstecken und war die Nacht dann schließlich ganz aktiv. Heute mittag konnte man sie dann beobachten, wie sie buddelnd durch den Käfig lief und Einstreu für ihren Bau hamsterte. Sehr niedlich anzusiehen. ^^

Noch eine kleine Bildershow:

vollgehamstert

Seit Lilo mitbekommen hat, dass ich die Schalen und das Presszeug, was sie verschmäht hat, irgendwann wegschütte, benimmt sie sich nun wie ein ordentlicher Hamster und haut sich die Backentaschen voll. *lach*

lilo_draussen

Lilo auf der Suche nach loser Einstreu für ihr Häuschen.

lilo_tunnelsystem1

Lilo in ihrem Tunnelsystem.

5 thoughts on “Die Sache mit dem Laufrad

  1. Ich hab mal ne Frage zu deinem Laufrad. Wir haben das heute auch im Fressnapf gesehen und fanden es eigentlich richtig schick. Allerdings sind wir uns nicht sicher, ob die Sprossenweite nicht zu groß ist, damit der Hamster ordentlich drin laufen kann? Ist die Rückenhaltung gerade? Das Laufrad ist ja schon kleiner als ein Wodent Wheel…

  2. Mit dem Laufen schien sie – zumindest diese Nacht – keine Probleme zu haben. Aktiv beim Laufen habe ich sie noch nicht beobachten können. Immer, wenn man sie beobachtet, fängt sie an, wie wild in ihrem Käfig zum zu wuseln oder sie verkriecht sich in ihrem Häuschen. Mal gucken, ob ich sie diese Nacht beim Laufen erwischen kann.
    Das Laufrad, dass ich geholt habe, hat einen Durchmesser von 20 cm.

  3. Ok *g* Wenn du sie mal beobachtest, kannst dich ja mal melden. Ich glaube aber, dass das Laufrad, welches wir gesehen hatten, keine 20 cm Durchmesser hatte. 20 cm ist schon ordentlich für nen Zwerghamster…

  4. So, da sieh gerade wie wild durch ihren Käfi gepest ist, hier buddeln, da durchschlüpfen, lief sie auch kurz im Laufrad. Rücken sieht gut aus, das einzige, was mich bissl stört, ist, dass sie immer bissl Anlauf brauch, eh das Rad sich dreht. Wenn es erstmal in Bewegung ist, ists gut, aber sie brauch nen Moment, eh es läuft. (An den Sprossen hochkrabbelnd bis sie fast steht.)

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.