Die Akrobatin

Die zwei Fotos liegen schon seit Sonntagabend bei mir und ich möchte sie euch nicht länger vorenthalten. Ich habe eine von diesen Knabberstanden an den Deckel von Lilos Käfig befestigt und nachdem sie das mitbekommen hat, musste sie mir auch prompt zeigen, was sie alles kann.

lilo_klettert lilo_klettert2

An sich mag ich diese Stange nicht, die Körner sehen verdammt eintönig aus. Nya, für das nächste längere Wochenende, an dem ich ihr den Stress mit mir zu kommen, ersparen will, habe ich ordentlich welche von Vitakraft geholt. ^^

4 thoughts on “Die Akrobatin

  1. Ich finde es auch immer wieder toll, wie schnell Hamster zufrieden zu stellen sind. Eine Knabberstange und schon führen sie Kunststücke, wie auf dem Foto, vor. Aber hast du von Vitakraft schon mal Knabberstangen gefunden, die nicht fast ausschließlich aus Zucker / Honig bestehen? Wenn ja, würde uns das auch interessieren. Schließlich ist Vitakraft in fast jedem Supermarkt vorrätig…

  2. Also ich hab welche mit der Bezeichnung “Wellness” bei Fressnapf genommen. Die sind nicht wie sonst in einer Papppackung sondern eingeschweißt. Aufmachen will ich jetzt nicht unbedingt, werd ich aber nächste Woche zum 1. Mai tun. Der Anteil von Zucker/Honig ist natürlich wie immer nicht ausgewiesen…

    Auf der Verpackung steht:
    Zusammensetzung:

    Getreide (1,6% Weizenkeime), Gemüse (1,6% Karotten), Saaten, Nüsse (5,3%), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Früchte (2,9% Datteln), Weich- und Krebstiere (1,6%), Luzerne (0,97%), Honig, pflanzliche Eiweißextrakte, Hefen, Algen. […]

  3. Ich meine mich zu erinnern, dass Getreide nicht gut für die kleinen Nager sein soll, ich hab für meine Nins deshalb zum Beispiel Rosenblätter-Knabberstangen usw. :) Die riechen auch noch gut

  4. @chrissi: Die Zusammensetzung hört sich aber gut an. Die werden wir bestimmt auch mal ausprobieren…
    @Sari: Hamstern kannst du getrost Getreide geben. Man darf es laut diebrain sogar zur “Verdünnung” geben, wenn das Futter zuviel Fettiges (wie Nüsse) enthält.

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.