Nach langem Hin und Her

Nein, ich litt die vergangenen Wochen nicht an einer Kreativ-Blockade, auch wenn das irgendwie sehr gut zum letzten Blogpost gepasst hätte. ;)

Vielmehr ist unheimlich viel passiert und ich konnte viele neue Eindrücke sammeln. Da mich nun schon vermehrt Beschwerden erreicht haben, dass mein armer Blog schon unheimlich am verhungern ist, dachte ich, es ist Zeit, mich endlich zurück zu melden.

Passend dazu gibt es auch einen neuen Strip im Header. Ich habe wahrlich viel gegrübelt, wie ich das mit den Farben mache. Ich wollte einen tollen Wasserfarben-Effekt in Corel Painter simulieren, doch was soll ich sagen? Erstens fehlt es mir dafür noch an Routine und zweitens dauert es da eine halbe Ewigkeit, etwas fertig zu stellen. Diesen Gedanken habe ich nun also erstmal verworfen und mich auf eine einfache Färbetechnik beschränkt.

Ein neuer Anfang

Inhaltlich werde ich mit den nächsten Strips versuchen, die Story meiner Hutmacherin zu ergründen. Leider ist das Model Sheet noch nicht fertig, bevor es so richtig weiter gehen kann, doch ich hoffe, sie nutzt die Zeit fleißig, um mir von ihrem Leben zu erzählen. (Sie nickt. Das ist doch schonmal ein gutes Zeichen. ;) )

Darüber hinaus werde ich Stück für Stück von anderen neuen Eindrücken berichten, die euch dann hoffentlich ebenso viel Spaß machen / interessieren, wie mich. :)

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.