Tiere im Winterpelz

Noch bis zum 08.01.2012 gibt es den Winter-Zoo in Hannover. Neben den Zootieren gibt es im ländlichen Bereich von Meyers Hof Glühweinbuden, Schlittschuhbahn und und und.

Doch da ich keinen Glühwein trinke, haben wir bei unserem Zoobesuch eher nach den Tieren gesehen. Wir laufen längst nicht mehr an allen Gehegen bei jedem Besuch ab, vielmehr entscheiden wir spontan, was wir sehen möchten. Aufgrund des schönen Wetters am Mittwoch und dem vermutlich vermehrten Urlaub war es dieses Mal recht voll.

Dennoch gibt es nachfolgend für alle Tierliebhaber ein paar Bilder. :)

Großes Familientreffen an der Oberfläche

“Die Sonne scheint mir auf den Bauch …

Zu zweit ist es nur halb so kalt.

Auf dem “Königsfelsen”

Die Löwen-Babys sind längst nicht mehr klein und niedlich. Aber immernoch verspielt!

Auch die Lemuren kuscheln sich bei den Temperaturen lieber in der Gruppe zusammen.

Ähnliche Beiträge

3 thoughts on “Tiere im Winterpelz

  1. Ich frage mich wie es den Tieren geht bei diesen kalten Temperaturen. Die kommen aus Gegenden wo 25°C und noch viel mehr an der Tagesordnung liegen und sind draussen im freien im winterlichen Hannover? Die frieren sich doch den Hintern ab.

    Bin irgendwie entsetzt das es so was gibt. Und dann noch eon Werbung auf dem Eingangsschild, was ne kaputte Welt :(

    Trotzdem, schöne Fotos…

  2. @abraxandria: Danke. :)
    @Mmorpg-Aholic: Wir beide wissen nicht, ob die unterirdischen Tunnel nicht beheizt sind. An dem Tag war es nicht wahnsinnig kalt in Hannover und ich gehe mal davon aus, dass die Erdmännchen sich in ihren Höhlen verkriechen, wenn es ihnen zu frisch wird.
    Der Winter-Zoo bezieht sich im übrigen weniger auf den Zoo im Gesamten, sondern vielmehr darauf, das ein Teil des Zoos winterlich geschmückt ist und es Sonderaktionen wie Schlittschuhlaufen und Glühweinbüdchen gibt. Besonders die Yukon Bay ist da reich mit Lichtern verziert. Daher auch eon.

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.