Die Rebellin

buch_rebellinKlappentext:
“Sonea lebt auf den Straßen der Stadt Imardin. Als sie eines Tages aus Zorn über die herrschende Magiergilde einen als unverwundbar geltenden Zauberer verletzt, werden die Meister der magischen Künste auf sie aufmerksam. Sie versuchen alles, das Mädchen von der Straße zu finden, bevor ihre unkontrollierten magischen Talente zur Gefahr werden für die Gilde, die Stadt und für Sonea selbst…”

Ich denke, ich wurde auf das Buch aufmerksam, als ich nach meinem Bewerbungsgespräch durch eine Buchhandlung schlenderte. Das war Ende letzten Jahres und ich hielt ein wenig Ausschau nach potentiellen Weihnachtsgeschenken. Da ich weiß, dass mein Freund Fantasy besonders Drachen und Magier mag, blieb ich bei dem Buch stehen. “Die Gilde der schwarzen Magier” heißt die Reihe und nach dem Anlesen der ersten Seite wusste ich zumindest, dass ich diese Bücher lesen wollen würde.

Doch zunächst folgten noch einige andere Bücher, die ich bereits zu Hause hatte. Als ich schließlich in die Buchhandlung ging, um den ersten Band der Reihe zu kaufen, wusste ich schon, dass das Buch nicht schlecht ist, denn mein Freund hat es sich schenken lassen und bereits begonnen.

Nachdem Sonea unverhofft bei der “Säuberung” einen Magier mit einem Stein getroffen hat, beginnt eine spektakuläre Flucht. In dem Glauben, die Magier wollten sie töten, taucht sie unter und hält sich lange Zeit mit Hilfe ihrer Freunde versteckt. Doch ihre Kräfte, die sie auf eigene Faust versucht unter Kontrolle zu bringen, eskalieren immer mehr. Als es den Magiern schließlich gelingt, Sonea in die Gilde zu bringen, stellt sich noch eine höhere Herausforderung: Wie kann man ein Mädchen, dass sein Leben lang gelernt hat, Magier zu hassen, davon überzeugen, der Gilde beizutreten?

Das Buch schafft es, einen in seinen Bann zu ziehen und die Worte zu verschlingen. Ich hab mit diesem Buch in der Hand sogar einmal vergessen, aus der Straßenbahn auszusteigen…Es weißt jedoch leider ein paar Tippfehler auf, die zumindest mich hin und wieder aus dem Lesefluss herausgerissen haben. Ich weiß nicht, ob es bei anderen Auflagen besser aussieht.

Ähnliche Beiträge

One thought on “Die Rebellin

  1. BlackB

    jaja…dein freund hat vor dir begonnen….is aber immernoch net fertig :’-(….liegt gerade neben mir.ich schlaf in letzte zeit zu viel im bus….da muss sich was ändern^^

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.