27/P52: Wasser

Ich hatte mich zum Jahreswechsel entschieden, erstmal nicht mehr am Projekt52 teilzunehmen. Doch ich muss zugeben, dass mir das ein wenig fehlt. Es ist ein guter Anstoß, um sich jede Woche aufzuraffen und aus dem Alltagskorsett auszubrechen. Ich steige nun also einfach in der Mitte ein. Ich werde darüber hinaus versuchen, statt Fotos jede Woche eine Zeichnung anzufertigen. Vielleicht bilden sie am Ende eine gute Grundlage für das diesjährige Weihnachtsgeschenk. Wir werden sehen. ;)

Diese Zeichnung für das aktuelle Thema “Wasser” ist rein analog entstanden. Vorzeichnung habe ich mit Bleistift gemacht und dann mit schwarzen Finelinern (2 Minenstärken, 1 Brush) die Konturen nachgezeichnet. Die Koloration sind klassische Buntstifte.

Die Bildidee wurde ganz klar vom Wetter diese Woche geprägt. Es hat 2 Tage hintereinander gefühlt nur geregnet. Ich konnte entsprechend auch nicht zum Tennis gehen, was ich mich ein wenig frustriert hat. Ich weiß noch, wie wir als Kinder bei Regen im Bungerlow meiner Großeltern durch den Regen hüpften. Auf der Terasse oder der Wiese. Da hatte der Regen, wenn es nicht allzu stark gewitterte, noch was Gutes… ;)

Projekt 52: Wasser

Die anderen Beiträge zum Thema Wasser könnt ihr bei Sari auf Mondgras.de finden.

RelatedPost

3 thoughts on “27/P52: Wasser

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.