Zum Muttertag

Irgendwie sind Muttertage immer eine verzwickte Situation. Natürlich wäre es immer am Besten, wenn man sich ins Auto setzen und in die Heimat fahren würde. Doch wenn man zu zweit lebt und die Eltern nicht im selben Ort, dann ist das schon etwas schwieriger.

Also gab es zum Muttertag auch dieses Jahr wieder einfach Post. Diesmal mit Aquerell-Blumen drauf. Ironischer Weise sind die Lieblingsfarben unserer Mütter komplementär. Wenn das mal nichts ist. ;)

Karte zum Muttertag 1

Ich habe versucht, diesen Kontrast auch innerhalb der Karten noch einmal aufzugreifen. Zusätzlich habe ich mit den Effektstiften ein paar Akzente gesetzt. Der Schriftzug (Embossing) ist bei der ersten Karte leider nicht optimal geworden. Bei der zweiten hat es besser geklappt.

Karte zum Muttertag

Insgesamt gefallen mir die Karten jedoch sehr gut. Da wird es nur schwer, es im nächsten Jahr zu übertreffen. Na mal sehen, was mir dann so einfällt. ;)

Wie haltet ihr es mit dem Muttertag? Fahrt ihr zu Besuch? Schickt ihr Blumen, Karte oder nehmt ihr euch einfach mal Zeit für ein ausgiebiges Telefonat?

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.