Saphirblau

Wie am Montag berichtet, hatte ich kürzlich bereits den ersten Band dieser Reihe verschlungen. Auch der zweite Band geht ähnlich schnell von der Hand und spannt das Rätsel von Geheimnissen zwischen den Zeiten weiter auf.

buch_saphirblauKlappentext:

Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist vielleicht keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel, die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen allen Zeiten!

Bereits im letzten Buch hat sich herausgestellt, dass es unter den Wächtern womöglich einen Verräter gibt. Doch ist dem wirklich so? Und was bewegte Paul und Lucy denn nun wirklich, den Chronografen zu stehlen? So richtig finden wir es noch immer nicht raus und auch Gwendolyns Verhalten in der Zukunft wirft weitere Fragen auf. Was hat es denn nun wirklich mit dem Grafen auf sich, der die Loge der Wächter gegründet hat? Welches Geheimnis verbirgt sich dahinter und welche Rolle spielt Gwendolyn wirklich? Einige Prophezeiungen lassen dunkle Gefahren für die Zukunft erahnen, doch gleichermaßen geraten Gideon und Gwendolyn bei ihren Zeitsprüngen in Kontakt mit ihrem eigenen zukünftigen Handeln. Was haben sie herausgefunden, dass ihre Meinung in der Zukunft bzgl. der Wächter ändern könnte?

Um das heraus zu finden, werde ich nächste Woche abermals eine Buchhandlung aufsuchen müssen. Dann kann ich den dritten und letzten Band dieser Reihe lesen.

Ähnliche Beiträge

3 thoughts on “Saphirblau

  1. Du scheinst ja eine echte Leseratte zu sein :D
    Da du keine Scheu vor “nicht-erwachsenen” Büchern zu haben scheinst, empfehle ich dir eine meiner liebsten Buch-Reihen: Mary Poppins. (Band 3 und 4 sind meine Favoriten!)
    Anders als der Film, aber auch ganz und gar wunderbar!

  2. Ich habe manchmal so meine “Leseratte”-Phasen, ja. *lach* Dann gibt es glücklicher Weise auch wieder Zeiten, in denen ich weniger lese oder eher Fachbücher. In diesen Zeite schaffe ich dann mehr andere Dinge. ;)
    Mary Poppins sagt mir tatsächlich nur vom Disney Film her etwas, wobei ich den schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hab. Wie viele Bände hat die Reihe denn?

  3. Marianne

    Auf Deutsch gibts 4 Bände, im Englischen noch kleine weitere Fortsetzungen die aber nicht unbedingt “nötig” sind :)
    Es ist aber nicht wichtig, alle Bände zu kennen oder in der richtigen Reihenfolge zu lesen, ich hab erst Band 3, dann 4, dann 1 und dann 2 gehabt und bin aber trotzdem gut klar gekommen ;)

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.