Neuer Zeichenblock und was ist mit Weihnachten?

Habe mir heute einen neuen Zeichenblock gegönnt. Natürlich sind irgendwo immer noch ein paar letzte Seiten frei, doch ich hatte das große Bedürfnis, mir einen neuen Block zu kaufen. Die Wahl fiel dann auf das eher ungewöhnliche Format von 20×20 cm statt einem Standard DIN-Format. Der musste nun natürlich auch gleich eingeweiht werden – im Rahmen einer Idee, die ich mir heute so zusammengesponnen habe, nachdem mich das Radio den ganzen Morgen daran erinnerte, dass ja nun langsam die Weihnachtszeit beginnt.

Und tatsächlich, in der Stadt war auch schon alles geschmückt. Oh man.

Wie ist das bei euch? Wann holt ihr eure Weihnachtsdeko aus dem Keller? Wann backt ihr die ersten Plätzchen? Werdet ihr Weihnachtskarten schreiben? Oder seid ihr vielleicht schon total im Bastelwahn, weil ihr eigentlich nur selbstgemachtes zu Weihnachten verschenken wollt?

Ich habe in jedem Fall plötzlich das Gefühl, dass mir die Zeit davon zu rennen scheint. Ein sehr seltsames Gefühl für jemanden, der aktuell eigentlich sehr viel Zeit hat. ;)

One thought on “Neuer Zeichenblock und was ist mit Weihnachten?

  1. das mit der wegrennenden zeit geht mir genauso. wie schnell die tage immer vorbei sind und wieder wochenende ist! und am we schaffe ich dann gar nicht alles, was ich mir vornehme…
    weihnachten ist bei mir noch nicht eingezogen. dekoriert wird frühestens am we. und backen tu ich wohl erst kurz vor heiligabend. werde ein paar geschenke backen und köcheln… ;)

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.