Herbstliche Geburtstagsgrüße

Bevor es nun Zeit für die Weihnachtskarten wird, noch eine letzte Geburtstagskarte aus diesem Jahr. ;) Da der Empfänger im Oktober Geburtstag hatte, wollte ich die Karte auch entsprechend herbstlich halten.

Das Gute bei den Blättern ist, dass man nur einen Stempel benötigt. Man macht sich vorher eine Schablone, mit der man dann Teile abdecken kann, sodass später ein Eindruck von Tiefe entsteht. Dieser Eindruck wird unterstützt, wenn man die “hinteren” Blätter mit einer helleren Farbe oder aber als zweites oder drittes mit dem Rest Farbe stempelt. Anschließend habe ich dann die Blätter ein wenig mit Buntstiften in warmen Farbtönen koloriert. :)

Die Technik sollte ebenso mit Blumen oder anderen einfachen Motiven möglich sein. Spielt einfach ein wenig herum. :)

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.