Die Hutmacherin

Im Rahmen der ODC hat Mike mich angehalten, etwas mehr über meine Hutmacherin nachzudenken.

Zum Einstieg für die Neuen unter euch:
Die Hutmacherin entstand während einer nächtlichen Zeichnen-Session mit Oliver in Hochschule. Damals suchten wir einfach nur nach einem Thema, um zu zeichnen, da mit Oliver seine Herangehensweise bei Figuren zeigen wollte. Als wir bei ConceptArt.org vorbeschauten, war das Thema bei “Character of the Week” gerade “Alice im Wunderland”. Irgendwie wollte mir keine männliche Figur gelingen, und so wurde aus dem verrückten Hutmacher eine Hutmacherin.

Ich habe danach immer wieder versucht, sie zu zeichnen. Mit eher mäßigem Erfolg.

Das Problem bestand darin, dass sie einfach nur eine Hülle war. Eine Hülle ohne Geschichte, ohne Hintergrund, ohne Charakter.

Daher kann es nur eine Frage geben: Wer ist sie eigentlich?

In einem längeren Schlagabtausch haben wir uns ihren Gewohnheiten und ihrem Wesen genähert und festgestellt, dass sie eigentlich viel jünger ist, als ich sie damals zeichnete. Sie ist eine Tagträumerin, die sich aus der düsteren Realität zurück zieht und in ihrer eigenen kleinen Welt ihre Probleme löst.

Ich habe mich nun heute versucht, eine jüngere Version der damaligen Hutmacherin zu zeichnen und muss feststellen, dass sie eigentlich nicht mehr viel mit ihrer Vorlage gemein hat.

Hat der Hintergrundstory und ihren Beweggründen arbeite ich derzeitig noch, doch ich denke, das namenlose Mädchen wird sicherlich noch häufiger hier auftreten.

2011-01-30_hutmacherin

Corel Painter X, Wacom Bamboo

2011-01-30_hutmacherin_a2011-01-30_hutmacherin_b

Ähnliche Beiträge

Projekt 52: Winterwunderland

Der erste Monat ist noch nicht einmal vorüber und ich hänge bereits hinterher. Nungut, es gilt: Besser spät als nie. ;)

Das zweite Thema in diesem Jahr lautete “Winterwunderland”. Schade, dass es kam, als vom Winterzauber in Hannover nicht mehr viel zu sehen war. Statt einer Landschaft in Weiß und knirschendem Schnee unter den Schuhen gab es viel Grau und eher Glatteis, als Knirschgeräusche…

Beim Aufräumen fiel mir dann eine Werbekarte in die Hand, die wir entsorgen wollten. Sie zeigte genau dieses Winterwunderland, was man sich wohl das ganze Jahr über wünscht und nie bekommt. Da Lilo in ihrer Villa noch nie Schnee gesehen hatte, fand ich, es war höchste Zeit dies zu ändern. Nach einigem Umkippen konnte ich sie schließlich mit etwas Futter vom Stillsitzen überzeugen.

p52-2011-02

Ähnliche Beiträge

Minigames: Puzzle

game_puzzleIn Ergänzung an den Post vom letzten Woche, gibt es nun für alle Puzzle-Fans auch ein Puzzle. Kevin (-> creativegrafix) hat auch drei Fotos beigesteuert.

Derzeitig wird zufällig eins von acht Fotos ausgewählt. Wir haben jedoch schon feststellen müssen, dass sich manche nicht ganz zu gut puzzeln. Wenn etwas Luft ist, suche ich noch einmal andere Fotos heraus. Vielleicht erweitere ich das Puzzle auch um eine Motivauswahl.

Wer ein anderes Motiv haben möchte, kann derzeitig einfach die Seite neu laden, da das Bild immer zufällig ausgewählt wird.

Viel Spaß beim Puzzeln!

puzzle_banner

Ähnliche Beiträge

Der beste Start ins Wochenende

Wie sieht euer bester Start ins Wochenende aus? Nach einem langen Schlaf, gemütlich aufwachen, die Sonne lacht draußen … Das wäre zumindest schonmal ein guter Anfang. Wenn man nicht zufällig feststellen würde, dass in der Ecke, wo der Wäschekorb immer steht, ein dunkler Fleck ist.

So erging es uns leider am gestrigen morgen. Bei näherem hinsehen stellte sich heraus, dass es sich um einen oberflächlichen Schimmel handelte. Noch viel schlimmer, hinter dem Regal daneben hatte sich eine schöne große Fläche gebildet, die auch das Regal angegriffen hatte.

Ich denke, ihr versteht, dass ab diesem Punkt das Wochenende eigentlich gelaufen ist. Seitdem sind wir nun am Dauerlüften, Hochheizen, wieder Lüften usw. Da wir nun noch gar nicht sooo lange da sind und auch immer brav lüften, stellt sich die Frage, was hier verbockt wurde. Die Vermutung steht im Raum, dass die Farbe noch nicht 100%ig ausgetrocknet war, als wir eingezogen sind.

Nun, egal woher dieses Zeug kommt, es muss weg. Also haben wir das Zeug erst einmal mit einem trockenen Küchenpapiertuch vorsichtig entfernt. Nach der allgemeinen Saubermach-Tour durch die Wohnung ging es schließlich auch noch in den Baumarkt, um dort ein Mittel gegen den Schimmel zu finden.

Ein Traum, ein Traum. Nun sieht das Schlafzimmer etwas chaotisch aus und ich bin gespannt, wann wir das Regal wieder ohne Bedenken an die Wand stellen können. -.-”

Für meinen Schutzengel: Ich hätte jetzt gern mal wieder eine Zeit mit geregeltem Feierabend, Ruhe und Zeit für Kreatives. Derzeitig bleibt neben Arbeit und Wohnung kaum noch Zeit für ein paar ruhige Momente. Und wenn man sie sich nimmt, fühlt man sich gleich schrecklich unproduktiv, weil man mit seiner Freizeit nichts gescheites angestellt hat.*seufz*

Drückt uns die Daumen, dass zumindest dieses Problem bald aus der Welt ist…

Ähnliche Beiträge

Minigame: Twins

twinsNeben dem Zeichnen und Lesen gehört aktuell auch das Programmieren dazu. Ich habe momentan wieder Spaß daran, kleine Minigames in AS2 zu programmieren. =)

Das neue Spiel werde ich auch wieder in der Sidebar verlinken, dann könnt ihr es jeder Zeit finden.

Und nun hoffe ich, ihr könnt Max und Paul beim Sortieren ihrer Karten helfen. Wer schafft die meisten Punkte?

Nur ein Highscore-System gibt es wie immer nicht. Es ist vielmehr etwas für euren Zeitvertreib.

twins_banner

Ähnliche Beiträge