I’m alive

Lange nichts mehr passiert. Ich möchte mich zuerst für eure Spielvorschläge bedanken – besonders bei meinem Schatz, der nochmal direkt für mich gesucht hat. Ich habs noch nicht geschafft, mir alles mal anzuschauen, werde aber die Vorschläge nach und nach hier vorstellen.

Vielleicht ist ja für den ein oder anderen von euch auch etwas dabei. :)

Insgesamt bin ich leider noch nicht viel weiter gekommen – zu viel auf Arbeit zu tun und abends dann oft kaum noch Energie mich ernsthaft mit etwas auseinander zu setzen… Ich werde euch dennoch natürlich auf dem Laufenden halten, sobald etwas neues gibt. :)

Sachen, über die ich eigentlich Bloggen wollte, die jetzt aber schonwieder zu weit zurück liegen, ich aber trotzdem erwähnen möchte:

Facebook
Ich frage mich wirklich, was dort abgeht. Als ich mich in der vergangenen Woche dort angemeldet habe, habe ich schon Kontaktvorschläge bekommen BEVOR ich Schule, Studium oder sonst etwas angegeben habe. Da würde mich echt interessieren, nach welcher Logik die Arbeiten. Fest steht: Das ist beängstigend!

Hauptbahnhof Hannover
Wenn ich abends etwas später im Hauptbahnhof auf meine Straßenbahn warte, sehe ich zwischen den Schienen manchmal kleine dunkel graue Mäuschen entlang huschen. Sie scheinen nicht immer da zu sein und einen Unterschlupf unter den Schienen zu haben. Frage mich aber, wie sie es dort aushalten, dass muss ja wahnsinnig laut sein.

Poken
Der Poken von der Werbeaktion ist schon vor geraumer Zeit bei mir eingetrudelt. Das Einrichten war sehr einfach, da ich niemanden kenne, der noch so ein Ding hat, kann ich es allerdings nicht ausprobieren. Generell mich ich aber sagen, dass ich sie ein wenig zu verspielt finde. Aber die Diskussion hatten wir ja schon. ;)

Dsungarische Zwerghamster
Mein Freund und ich sind erstaunt, wie unterschiedlich die Größe von Dsungarischen Zwerghamstern ausfallen kann. Während Pina und Colada ca. 8 cm groß sind, ist Lilo ca. 10 cm und das etwas fülligere Hamsterweibchen einer Freundin gar 13 cm groß. Ich frage mich, ob die Käfiggröße in denen ein Hamster seine Wachstumsmonate verbringt, dabei eine Rolle spielen. Bei Fischen soll das ja tatsächlich so sein. Weiß hier jemand mehr?

One thought on “I’m alive

  1. Die Theorie mit dem Zusammenhang zwischen Käfiggröße und Wachstum habe ich bisher noch nicht gehört. Unsere Hamster hatten alle über einen gewissen Zeitraum unterschiedliche Käfiggrößen (kleines Terrarium, selbstgebauter kleiner Käfig und dann selbstgebauter zweistöckiger Käfig) und sind doch ziemlich gleich groß geworden… Aber wer weiß.
    Den Poken konnte ich bisher nur mit Katrin und Steffen von lens-flare.de ausprobieren. Ansonsten ist der Speicher auch noch recht leer…^^

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.