Erste Schritte

ergebnisse_ideensammlung

Wie versprochen möchte ich die Fortschritte in Bezug auf meine Bachelorarbeit ein wenig dokumentieren. Ich habe mich heute vor allem mit den inhaltlichen Aspekten auseinander gesetzt. Über die Firmeninternen Punkte, die dort ebenfalls einen Platz fanden, kann ich nichts näheres schreiben, doch wer interessiert ist, kann zu meiner allgemeinen Ausrichtung nun mehr lesen.

Generell denke ich jedoch, dass ich in puncto Recherche noch nicht an dem Punkt bin, dass ich nun meinen Antrag stellen und schließlich losschreiben könnte. Meine Literaturliste ist leider noch verhältnismäßig klein. In Wernigerode werde ich nicht allzu viel weitere Literatur finden und in Hannover ist die Ausrichtung eine andere. Ich hoffe jedoch, dass ich den Weg in die Fachhochschule (Bibliothek) noch schaffe.

Außerdem wird es unerlässlich sein, mich mit unterschiedlichen Spielprinzipien bei Browserspielen vertraut zu machen. Gemeint sind dabei nicht jene kleinen Flashspiele, sondern die etwas langwierigeren Spiele, welche auf eine Community aufbauen. Das Angebot scheint hier recht unübersichtlich, daher werde ich wohl eine Kategorisierung nach Spielprinzipien ebenfalls wagen, um einen Überblick zu bekommen. (Man wird sonst einfach zu leicht betriebsblind.)

Wenn ihr solche Spiele kennt, würde ich mich freuen, wenn ihr den Link einfach als Kommentar zu diesem Post hier schreiben könntet.

Ich danke euch jetzt schon. :)

Nun aber zur Ausrichtung meiner Bachelorarbeit:

Problemstellung

Das Internet dient längst nicht mehr der reinen Informationsbeschaffung und dem Austausch von Wissen, sondern avanciert zu einem Unterhaltungsmedium, dass für jede Zielgruppe etwas parat zu halten scheint.

Neben den vielen kleineren Flashspielen, die entweder innerhalb entsprechender Plattformen in konzentrierter Form auftreten oder sich als Werbemittel auf den Webseiten unterschiedlicher Unternehmen finden, entstehen auch zunehmend immer mehr Browsergames.

Hierbei findet man Internet ebenfalls ein breites Angebot. Angefangen bei Zeitbasierten Strategiespielen, die weniger durch ihre Grafik sondern vielmehr durch die dahinter stehende Community überzeugen hin zu grafisch aufwendigeren Spielen, die mit Hilfe von Flash auch immer mehr mit Animationen arbeiten. Neben kostenpflichtigen Produkten, gibt es hier immer mehr kostenfreie Produkte, die sich allein durch die Einnahmen finanzieren, die der User ihnen beschert, wenn er zusätzliche Features oder Spielinterne Währung kauft.

Spiele müssen auch im Internet durch ein interessantes Spielprinzip, eine gute Geschichte und ihre Grafik überzeugen. Doch welche weiteren Möglichkeiten gibt es, sich auf dem Markt von anderen abzugrenzen?

Welche Potentiale und Chance gibt es, das entwickelte Spiel stärker zu vermarkten und einen Mehrwert bei dem Benutzer zu generieren?

Zielsetzung

Anhand von zwei in den Kinderschuhen stehenden Browsergames sollen Strategien und Konzepte entwickelt werden, wie eine Vermarktung der Produkte zur Verbesserung der Reichweite realisiert werden kann.

Der Schwerpunkt soll dabei auf dem mobilen Bereich liegen und die Kompetenzen des Hauses aufgreifen und einbinden.

Abgrenzung des Themas

Die Arbeit soll die Entwicklung der Ideen dokumentieren, wovon ausgewählte Ideen bis zur Konzeption ausgearbeitet werden.

Die technische Umsetzung der Ideen ist dabei im Rahmen dieser Arbeit nicht geplant.

Vorgehensweise und Methoden

Zunächst müssen einige Grundlagen erarbeitet werden, die als Basis für spätere Rückschlüsse und Erkenntnisse dienen können. Hierzu zählen Begriffsdefinitionen und eine Analyse des bestehenden Marktes.

Für die Untersuchung von Marketingpotenzialen ist eine genaue Kenntnis der Zielgruppe unerlässlich. In diesem Rahmen soll eine Umfrage ausgearbeitet werden, welche das Spielverhalten und den weiteren Medienkonsum erfasst und die Möglichkeit bietet, diese Komponenten miteinander in Verbindung zu setzen.

4 thoughts on “Erste Schritte

  1. Ich finde diesen Artikel sehr interessant für mich!Ich spiele auch seit einiger Zeit Travian.Vielen Dank für den tollen Beitrag!Wünsche viel Erfolg und Spaß! :P

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.