Danke Sari

farbklex01.jpg

Da ich weiß, dass die Sari hier doch recht oft mal vorbeischaut, widme ich ihr diesen Eintrag. Es ist schon eine Weile her, als ich sie mit einem Fragebogen und lauter seltsamen Fragen über ihren Alltag, Farben und ihre Computergewohnheiten bombardiert habe. Und die hat sie mir alle beantwortet. Mit Hilfe der Antworten war es mir möglich, realistische Personas für mein Konzept zur Entwicklung eines Lernmoduls aufstellen, was mir fiktiv beim ersten Anlauf nicht gelungen ist.

Neben dem Konzept wurde ein Prototyp für die Benutzeroberfläche entworfen, der leider gestalterisch nicht so schön umgesetzt ist, wie ich es mir gewünscht hätte, doch durch das MIA-Projekt, hatte ich für diese Flashapplikation nur noch 3 Tage Zeit. Dabei ging der erste Tag weitesgehend drauf, um mir ActionScript 2 beizubringen, der zweite für die Menüführung und der dritte für die Übung, die eine Lernseite und Konzeptanmerkungen (das Konzept wurde schon einen Monat zuvor abgegeben). Es entstanden wohl gut 2000 Zeilen Code in dieser Zeit und letzte Woche gab es endlich (nach fast 4 Monaten) die Noten. Für das Modul “Mediale Schnittstellen” habe ich nun in den Teilnoten für “Human Computer Interfaces” und “Interface-Design” eine 1,3 bzw. eine 1,0 bekommen. Neben Konzept und Prototyp zählte zu “HCI” auch ein Gruppenvortrag.

farbklex02.jpg

Trotzdem möchte ich mich eben an dieser Stelle nochmal für deine Mühen bedanken, liebe Sari. Es hat mir wirklich sehr geholfen, auch wenn ich nicht alles einfließen lassen konnte. Mein Dank geht weiterhin an Andreas F., Jens K., Timo M. und meinem ehemaligen Kunstlehrer Herrn Hann. Nur durch eure Bereitschaft, meine Fragen zu beantworten, gelang es mir, ein sehr ausführliches Konzept (von ca.10 000 Wörtern) zu schreiben.

DANKE.

Link zur Flashanwendung.
Anmerkung: Der beenden-Button funktioniert nur im Standalone Flashplayer und nicht im Webbrowser.

3 thoughts on “Danke Sari

  1. Vielen, vielen Dank euch beiden. Es ist schön zu wissen, dass es noch Menschen gibt, die auch ohne Eigennutz mal eine helfende Hand reichen. *smile*

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.