Was ist denn hier los?

Hu? Also der Monat hatte ja mit über 27 Besuchern, die die Bloggerei gezählt hat, ja schon besser angefangen als der Durchschnitt. Dass sich die Anzahl die folgenden 3 Tage sogar über 30 bewegten schreibe ich einfach mal dem “Projekt 52” zu. Aber wie kommen denn 53 (!!!) Besucher an einem Tag zustande??? Mh, da sich die Anzahl der Kommentare nicht proportional zur Besucheranzahl steigert wird mir das wohl ewig ein Rätsel bleiben, aber nun gut. ^^’ Da hab ich ganz schön komisch geguckt heut morgen.

Überraschung

Muss sagen, dass mir das Anfertigen von kleinen, schnellen Federzeichnungen Spaß macht. Vielleicht sollt ich mir das zur Tagesaufgabe machen. Jeden Tag so eine Zeichnung. Aber das halte ich bestimmt nicht lange durch. *mh* Na mal sehen, ne? Auf alle Fälle hebt das bissl die Laune… die mir ein paar bedruckte Blätter, ein Buch und meine Karteikarten sicherlich gleich wieder nehmen werden. ^^”

Ähnliche Beiträge

3 thoughts on “Was ist denn hier los?

  1. Beim Schokoladenschaf springen die Zahlen auch immer zwischen Uiuiui und Normal hin und her*gg*
    Wenn ich bei mir mal schaue: Die Kommentarzahl ist gleich geblieben im Wesentlichen, allerdings hat sich die Besucherzahl massiv verändert.

    Aber ich hab lieber ein paar regelmäßige Kommentierer, als immer nur dämliche oder gar keine Kommentare

  2. Was die Kommentare angeht, kann ich dir nur zustimmen. Obwohl man sich wohl irgendwann daran gewöhnt, munter ohne Reaktion in die Welt zu posten. O=)

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.