1. KW – Ein neues Jahr

Wie heute schon erwähnt, mache ich bei Sari’s Projekt “52” mit. Das (nachträgliche) Thema für die 1. Kalenderwoche lautet “Ein neues Jahr”. Nunja, ich hab mir für das neue Jahr vorgenommen, wieder mehr zu malen und zu zeichnen und an meinen Fertigkeiten zu arbeiten. Die Teilnahme an dem Projekt soll mir regelmäßiger Ansporn sein.

Für mein Bild habe ich mich also entschlossen, eben genau diesen Vorsatz – mehr zeichnen – festzuhalten.

neues_jahr14_end.png

Zeitaufwand: 2-3 Stunden
Programm: Photoshop
Tablet: Wacom Graphire 3

Zur Umsetzung:

neues_jahr01.png neues_jahr02.png neues_jahr03.png

Als Orientierung habe ich mir zwei Skizzen meiner linken Hand eingescannt (und die eine gespiegelt). Um das durcheinander der Striche etwas in Ordnung zu bringen, habe ich als nächstes grob das Skizzenbuch selbst gezeichnet und dem Hintergrund eine Farbe gegeben.

neues_jahr04.png neues_jahr05.png neues_jahr06.png

Nun musste nochmal eine grobe Skizze her, da ich für die Hände eine bereits eingescannte kleine Version genutzt hatte und die Linien entsprechend unscharf waren. Im nächsten Schritt habe ich den Händen erstmal eine Grundfarbe gegeben und schließlich erste Schattierungen angelegt.

neues_jahr07.png neues_jahr08.png

Nun habe ich mich erstmal von meiner Skizze getrennt (Ebene ausgeblendet), um detailierter an den Händen arbeiten zu können. Auch der Stift kommt jetzt schon mit.

neues_jahr09.png neues_jahr10.png neues_jahr11.png neues_jahr12.png

Um nicht extra eine Zeichnung zu zeichnen, habe ich eine meiner dieses Jahr bereits angefertigten Skizzen eingescannt und in das Bild aufgenommen. Es folgten weitere Arbeiten an den Händen.

neues_jahr13.png

Nun habe ich mal wieder die Ränder beschnitten, um einerseits den Arm (der nicht sehr spannend wäre) zeichnen zu müssen und andererseits dem Bild ein interessanteres Format zu geben.

Und zum Abschluss noch zwei Detailausschnitte, da die Arbeit mit der Farbe über diese stark verkleinerten Bildchen nicht richtig rüberkommt:

neues_jahr_detail01.png neues_jahr_detail02.png

7 thoughts on “1. KW – Ein neues Jahr

  1. WOW, Chrissi! Ich bin echt beeindurckt. Ein sehr schönes Motiv wunderschön umgesetzt….ich weiß, ich gebe im Moment überhaupt keine konstruktive Kritik und schreie immer nur “Super”, aber ganz ehrlich, mehr fällt mir dazu im Moment auch nicht ein ^^

    Das Buch ist toll geworden, die Skizze sieht wirklich aus wie Beistift, erschließt sich mir aber nicht ganz. Einziges, was mir sonst auffällt ist der Schatten unter der zeichnenden Hand, er wirkt etwas fehl. Ansonsten Genial!

  2. Danke. ^^

    Zur Skizze: Sie ist ja auch Bleistift. Hab doch eingescannt und dann über die Ebeneneigenschaft “Multiplizieren” ins Bild gesetzt (und noch bissl sauber gemacht). Zum Motiv: Ist ein Kätzchen. ;)

  3. Tolle Idee, die ältere Zeichnung einzuscannen und mit ein zu arbeiten. Wie Sari schon sagte, fehlt ein bisschen der Schatten. Auch da, wo der Stift unter der Hand liegt, oder die Hand auf dem Papier.

    Arbeitet du eigentlich mit mehreren Ebenen?

  4. Mh, vielleicht sollte ich die Schatten nochmal anfassen.

    Zu deiner Frage: Ich arbeite immer mit mehreren Ebenen. Schon allein zur Sicherheit. Hier sah das in etwas so aus.
    Hintergrundeben, eingescantte Skizzen (2), Skizzenbuch-Skizze, Skizzenbuch-Farbe, Hände-Skizze, Hännde Farbe, Kätzchen, Datum

    Also 8, wobei ich die Hände zwischendurch mal kopiert hatte, als ich mit der Sättigung gespielt hatte, so hatte ich dann immernoch die Chance wieder zum alten Stand zurückzugehen. :)

  5. WOW ich bin begeistert! schau grad so die bisherigen arbeiten für sari’s projekt an, und einfach nur der hammer, wie du das gemalt hast, das sieht total echt aus!

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.