Regelmäßiger Zeichnen

Manchmal weiß ich nicht, wie ich das alles unter einen Hut kriegen soll. Ich will mich wieder mehr bewegen und Sport machen – das kam am vergangenen Wochenende definitiv zu kurz. Es gibt so viel zu lesen und zu recherchieren, dass ich schon immer zwischen den Sachen hin und her springe, um so viel wie möglich in so wenig wie möglich Zeit aufzusaugen.

Auch das Zeichnen soll natürlich nicht zu kurz kommen. Ich habe nun wieder eine “Daily Sketch” Datei angelegt. Der Name ist etwas irreführend, da ich es auch schon im letzten Jahr nicht geschafft habe, tatsächlich täglich zu zeichnen. Doch die Datei spontan einfach aufmachen zu können, ohne vorher viel über Formate oder anderes nachzudenken, erleichtert auf jeden Fall den Start.

Hier nun also das Startbild für 2014. Es gibt keine besondere Story dahinter, vielleicht ist es einfach ein Pergament geworden, weil ich mich am Sonntag so viel mit Pottermore auseinander gesetzt habe. Wer weiß. ;)

Kritzelei vom 02.02.2014

Irgendwie passen die Hände nicht so ganz zusammen, doch alles in allem finde ich es schon erheblich besser, als meine letzte Kritzelei. ;)

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.