Gedruckt

Hutmacherin und Maus zum Anfassen

Für meine aufwendigeren Arbeiten verwende ich derzeitig eher digitale Techniken. Hat man dann erstmal viele Stunden vor dem PC gesessen, so ist es schwierig, sie sich noch in gedruckter Form vorzustellen. Mit dem Portfolio für die Bewerbung an der HBK konnte ich bereits einen Eindruck davon gewinnen, wie meine Arbeiten auf Papier wirken.

Besonders schön war jedoch das Erlebnis, als ich das Paket aufmachte in dem sich letztens das Geburtstagsgeschenk für meine Mama befand!

Ich hatte mich entschieden, meine letzte große Arbeit auf Leinwand (30x40cm) drucken zu lassen. Leider hatte ich scheinbar versäumt, anzugeben, dass der Rahmen nicht mit bedruckt werden soll, doch unabhängig davon gefällt mir das Ergebnis ausgesprochen gut. Das Schwarz hat einen matten Ton auf der Leinwand und irgendwie sieht es einfach edel aus. :)

Für uns habe ich das Bild als Poster drucken lassen. Es soll im Arbeitszimmer über meinem Schreibtisch hängen. Dafür müssen wir noch ein paar Poster Strips besorgen, aber dann kommt es ran. ^^

Leinwand und Poster

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.