Color me happy: Firebrick Red

Color me happy: Firebrick Red

Das Farbthema für den Monat Februar bei “Color me happy” lautet “Firebrick Red“. Irgendwie musste ich dabei unweigerlich an Backsteinmauern und -gebäude denken. Davon gibt es in meiner Heimatstadt tatsächlich genug. Freitag und Samstag waren wir anlässlich einer Familienfeier dort und ich fand trotz knapper Zeit die Möglichkeit, ein paar Fotos zu machen. In die Auswahl schaffte es das Bild, dass ihr nun oben seht. Ich gebe zu, dass ich aufgrund des grauen Wetters in Photoshop ein wenig nachgeholfen habe, doch ich denke, das Bild passt trotzdem ganz gut rein.

Als Fotoobjekt hatte ich mir erst das Gröper Tor ausgesucht. Das einzige noch erhaltene Stadttor von einst drei Toren. Doch irgendwie wirkte so eine Gesamtaufnahme nicht so überzeugend.

Gröper Tor

Also entschied ich mich für eine Detailaufnahme, die den Lauf der Stadtmauer mit andeuten sollte. Während ich nun also dort Stand und ein wenig mit dem Bildausschnitt experimentierte, tropfte es plötzlich von oben auf meine Mütze. Dann auf meine Hand. Bevor es meine Kamera treffen konnte, trat ich einen Schritt weg von der Mauer und blickte nach oben. Und siehe da, schon hatte ich die Übeltäter gefunden. ;)

Eiszapfen

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.