Aufräumarbeiten

Wenn man plötzlich wieder Zeit hat, sich seinen eigenen Blog näher anzuschauen, dann fallen einem plötzlich wieder Sachen auf, die nicht unbedingt optimal gelöst sind. Man beginnt sich zu fragen, was die Besucher und Leser des eigenen Blogs überhaupt interessiert, welche Artikel sie wohl lesen usw.

Ich habe nun zunächst zwei Schritte unternommen:

1. Sidebar aufgeräumt
Ich habe hierbei vor allem die Reihenfolge und die Headlines der einzelnen Punkte verändert. Ich hoffe, dass das ein erster Schritt in die richtige Richtung ist.

2. Themenübersicht
themenuebersicht
Ich habe nun eine extra Seite mit einem Themenüberblick angerfertigt um mir wichtige Themen oder einfach jene, die ich aktuell befülle, in den Vordergrund zu stellen. Nach mehr als etwa 5 Jahren mehr oder weniger regelmäßigem Bloggen entsteht einfach sehr viel Content, sodass ich natürlich nur euren Blick etwas leiten kann. Zu entdecken gibt es mit Sicherheit noch mehr. ^^’

:: Zur Themenübersicht.

Offen bleibt für mich jedoch eine große Frage:

Was wollt ihr eigentlich lesen?
Welche Beiträge interessieren euch?

Ich würde mich freuen, wenn ihr euch kurz ein paar Sekunden Zeit nehmen könnten, um mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen.

Welche Themen lest ihr aktuell bereits gern?
Wovon wollt ihr mehr?
Fehlt euch etwas?

Ich freue mich auf euer Feedback. :)

3 thoughts on “Aufräumarbeiten

  1. Steffi

    liebe chrissi, ich schau immer wieder gerne vorbei. besonders gern lese ich deine beiträge über: leben, gismo & mokka, bücher, zeichnungen & digital art und bastelfieber :-D
    viele grüße nach h!

  2. mir gefällt dein blog so gut. er ist so wunderbar kreativ!
    ich mag deine fotos und zeichnungen! und alles aus deinem leben find ich interessant.
    und bücher find ich auch immer wieder spannend.
    bleib kreativ! und lass dich nicht einschränken oder verunsichern!
    dein blog ist, so wie er ist, toll! :)

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.