Projekt 52: Weihnachtszeit

Sie ist schon längt wieder vorbei, doch in vielen Familien strahlt noch immer der Weihnachtsbaum. Auch auf dem ein oder anderen Marktplatz lassen sich Weihnachtsbäume finden. Auch in meiner Heimatstadt wird jedes Jahr ein Baum aufgestellt, den ein Anwohner spendet – dafür sorgt die Stadt wohl für das Schlagen des Baumes. Geschmückt wird er dann mit einer Lichterkette normaler Glühbühnen, Christbaumkugeln im Fußballformat aus Styropor und roten Schleifen. Das sieht schlicht aus, aber besonders die roten Schleifen gefallen mir im Kontrast zum Grün der Zweige…

Ich hoffe, ich habt die Weihnachtsfeiertage alle gut überlebt. Ich für meinen Teil war mit meinem Freund heute erst mal schwimmen. Immer diese Futterei zu den Feiertagen…

Ein weiterer Beitrag für das Projekt 52.

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.