Neues Kleid

Wie wohl dem ein oder anderen Besucher schon aufgefallen ist, trägt mein Blog ein neues Kleid. Ich weiß nicht, wie lange das Grün überlebt hat, aber es zählte definitiv zu jenen, die ich am längsten genutzt hatte (nämlich in ähnlicher Form schon vor dem Umstieg auf WordPress!). Das ganze ist hier noch nicht fertig, es fehlen einige Feinheiten, denen ich mich wohl aber erst später widmen können werde.

Momentan gilt es noch einiges zu schaffen:
– meine schematische Darstellung einer POF korrigieren
– Tutorium für Flash vorbereiten (26.11.)
– Vortrag über AJAX (29.11.)
– Vortrag in Typografie über Frutiger (01.12.)

Außerdem läuft parallel natürlich das Projekt und am Donnerstag werde ich auch noch nach Hannover fahren, um mir dort ein Unternehmen anzuschauen, bei dem ich eventuell Praktikum machen könnte. Ich bin ja immernoch fest überzeugt, dass jemand meinen Uhren eingeredet hat, schneller zu laufen. >.> Nagut, einiges an Arbei habe ich mir ja selbst eingebrockt, indem ich die Angebote einer Hiwi-Stelle angenommen habe. Aber ohne Geld kann man sich shcließlich auch nichts leisten, oder? ^^’

Aber wenigstens habe ich heute neben der Vorlesung schonmal grob die Aufgabe vorbereitet, die ich mit dem 3. Semester im Flash Tutorium bearbeiten will. *freu*

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.