Eine grafische Novelle entsteht

Wahrscheinlich habt ihr ihre dicke Katze bereits im Buchladen gesehen. Meine Mum mag die Bücher sehr und hat sich damals köstlich amüsiert, als sie den ersten Titel “Warum Katzen besser sind als Männer” bei einem Einkauf aufgespührt hatte. Diese knufflige Katz’ kommt anders als eine bekannte weiße Miez von einem gewissen Simon aus Deutschland, nämlich von Olivia Vieweg. Besonders interessant finde ich ihr aktuelles Projekt, dass man in einem eigenen Blog verfolgen kann.

Mit ihrer grafischen Novelle befördert sie Huckleberry Finn in unsere Welt – genauer gesagt nach Halle. Nun komme ich nicht aus Halle, doch die Idee finde ich trotzdem spannend. Wer ein wenig hinter die Kulissen der Entstehung einer grafischen Novelle gucken will, schaut am besten einfach mal vorbei. Warten wir mal, wie sich das Projekt weiter entwickelt. :)

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.