Happy Birthday!

Auch auf diesem Wege einen herzlichen Glückwunsch an meinen kleinen Bruder zum 22. Geburtstag. :) Auch wenn er mir schon seit einigen Jahren auf den Kopf spucken kann, so wird er immer mein “kleiner” Burder sein. ^^

Zum Anlass des Tages hat auch er – so wie ich es mir für dieses Jahr vorgenommen habe – eine selbst gebastelte Karte erhalten. Ich habe versucht, mich von Blümchen und Herzchen fern zu halten. Ich denke, das wäre nicht ganz so sein gewesen.

Zur Karte

Für die Gestaltung der Karte habe ich wieder auf das farbige Druckerpapier zurückgegriffe, dass ich vor ca. 2 Jahren mal gekauft hatte. Dazu ein wenige Marmor-Papier und 120g-Papier für die Grundkarte. Die Ginko-Blätter habe ich mit einer Schablone versucht ineinander zu stempeln, um den Untergrund lebendiger zu gestalten. Mit dem verschnörkelten Etikett-Stempel habe ich versucht, die harten Linien zu brechen und goldenes Embossing-Pulver genutzt. Das Happy-Birthday in der Mitte stammt aus einem Tütchen Deko-Konfetti, dass ich durch Zufall am Samstag im Supermarkt entdeckt habe. Sehr praktisch. ;)

Für die Zukunft sollte ich mir in jedem Fall noch Grünes und Blaues Embossing Pulver besorgen. In einem dunklen Ton. Bei dunklem Papier funktionieren Gold, Silber und Weiß immer super, jedoch auf hellem Papier ist meine Auswahl aktuell sehr gering. Next time. ^^

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.