Informationsflut Bachelorarbeit

So ein wenig deprimierend ist es schon. Da denkt man, man hat nun endlich wieder ein paar Abschnitte abgeschlossen und kann sich dem nächsten großen Kapitel widmen, da stolpert man über eine Quelle, die Informationen für 3 unterschiedliche schon bearbeitete Abschnitte beinhaltet.

Informationen, die man also theoretisch lesen und verarbeiten müsste, um eine größere Vielfalt von Quellen aufweisen zu können.

Mit weißer Fahne widme ich mich heute also den Ausgaben des eMagazins von mobile zeitgeist und der aktuellen CT, in der Android und iPhone einander gegenüber gestellt werden…

Langsam habe ich das Gefühl, mit einer Bachelorarbeit ist man nie 100%ig fertig, denn es gibt immer noch etwas, dass man lesen und verarbeiten könnte…

Fazit des Tages:

+ 2 Artikel durchgearbeitet
+ 2 Fachbücher quer gelesen
+ ergänzend Websites überprüft
———————————————
= 6 weitere Seiten für die BA

Nur das Material von mobile Zeitgeist habe ich noch immer nicht geschafft. :( Muss mich doch morgen eigentlich endlich den Geschäftsmodellen widmen. *seufz*

2 thoughts on “Informationsflut Bachelorarbeit

  1. langsam gehts voran. aber entspann auch mal in deinem urlaub, ich erlaube es ^^ und außerdem hast dus verdient!!! hab grad nochmal deine liste durchgeschaut, was du alles nach der bachelorarbeit machen willst :-) die wird immer länger und noch sind es 2 monate *hihi* aber ziele oder belohnungen sind meist der größte ansporn. halt uns auf dem laufenden, mich als bald-auch-ihre-bacheloarbeit-anmelderin interessiert es brennend :-) *wink*

  2. Die Liste wird bestimmt noch ein wenig wachsen. Jedes Mal, wenn ich etwas finde, dass ich genau jetzt eigentlich machen wollen würde, dann schreibe ich es auf die Liste. Dann sage ich mir “Du hast es aufgeschrieben, du wirst es also nicht vergessen. Du kannst es dann später machen.” So ein wneig klappt es auch wenn ich froh bin, dass die kleine Buchhandlung hier in Finsterwalde bzw. die Zeitschriftenläden im Bahnhof von Hannover nicht die Bücher führen, die ich gerne lesen will. Sonst wäre ich schon längst schwach geworden. *lach*

    Weißt du denn schon, wann du deine Arbeit anmelden willst? Aber wahrscheinlich hängt es erstmal am Prof, bis er das Thema endgültig frei gibt?

Leave a Reply

*

Comments links could be nofollow free.