Lebenszeichen – mal wieder

Irgendwie ist es schon ein bisschen wie verhext. Rein rechnerisch müsste ich so wahnsinnig viel Zeit für alles und nichts haben – doch es kommt bisher nicht viel dabei raus. Da geht man dann abends mal zum Sport (Volleyball, jetzt wo Tennis erstmal Winterpause hat), versucht sich um die Organisation der Hochzeit zu kümmern und genießt natürlich auch mal einen gemütlichen Abend mit seiner besseren Hälfte auf dem Sofa. Und am Ende merkt man, dass dann von all der Zeit doch nicht mehr so viel übrig ist.

Das regelmäßige Zeichnen schläft ein und – wie ihr sicher nicht übersehen konntet – auch mein Blog leidet darunter. Teilweise habe ich Beiträge längst vorbereitet, muss jedoch noch die Bilder ergänzen, um sie endlich zu veröffentlichen.

KritzeleiOutlines mit Manga Studio Ex 4 / Coloration mit Photoshop CS5

Ich habe beschlossen, mir da keinen Druck zu machen. Es ist immerhin alles Freizeit und wo kämen wir hin, wenn man sich da fertig machen würde? Nicht weit. ;)

Es wird also hier einfach nach Lust und Laune mal etwas passieren, aber eine Regelmäßigkeit kann ich für die nächsten Wochen und vielleicht sogar Monate nicht versprechen. Ich werde mich jedoch bemühen, nicht völlig tatenlos zu bleiben.

Ähnliche Beiträge