[german]Der Kreis des Lebens[/german][english]the circle of life[/english]

[german]

[Malerei]
Zu jedem Leben gehört auch der Tod. Das kann man wenden und drehen, wie man will, gerade aus diesem Grund, ist ein Leben ja auch so kostbar und man sollte die Zeit, die man hat, nutzen. Der Tod ist ein Stück des Weges, den jeder beschreiten muss, doch die Gewissheit darüber, dass jeder diese Hürde überwinden muss, nimmt uns nicht die Angst…
Wie schon bei den Vorübungen sollten wir auch hier ein starkes Gefühl ausdrücken. Dieses soll eine gewisse Trauer ausstrahlen. Trauer, über ein Leben das vielleicht gerade zu Ende gegangen ist oder Trauer über die Ungewissheit, die jeden trifft. Ihr dürft an dieser Stelle interpretieren, wie ihr möchtet. Rein farblich sei noch gesagt, dass das ganze Bild einen Kalt-Warm-Kontrast präsentiert und nur die Blumen etwas abweichen. Grün ist nämlich zu Rot die Komplementärfarbe, so wie Orange zu Blau. :) — Größe: ca. 33 x 61 cm [/german]
[english]

[painting]
Death belongs to every life. You can turn and twiddle as long as you want to. Because of this life is so precious and everyone should use the time of his life to do something sensible and useful. The death is only another part of the üath we all have to pass, but the sureness that everyone has to overcome this hurdle doesn’t take away the fear…
As we had to do during our preliminary practices we were again asked to show a strong feeling. This one is supposed to show a certain sadness. Sadness about a life that probably just ended or sadness about the uncertainty that concerns us all. You may interpret whatever you like. Concerning the colors, the picture presents a cold-warm-contrast and only the flowers deviate a little. Green is – that is to say – the complementary color of red as is orange of blue. :) — Size: ca. 33 x 61 cm [/english]

Ähnliche Beiträge